Das Hundeseminar mit Bernhard Kainz

120,00  inkl. MwSt.

Den Hund verstehen sowohl körpersprachlich als auch in seinem Verhalten als Rudelmitglied. An welcher Position sieht sich der Hund und wie kann man ihm helfen und zu guter Letzt, wie machen wir es für Hund & Katze leichter sich zu verstehen!

Dauer: 6 Stunden
(5 Stunden mit Bernhard Kainz, den Hundeschweiger und 1 Stunde mit Petra Ott, der Katzenflüsterin)

Ort: Wien
Basilica
Hirschstettnerstraße 86
1220 Wien

Termine:
13.04.2019

Österreichs bekanntester und einer der weltweit besten Hundetrainer, der „Hundeschweiger“ Bernhard Kainz, erarbeitete sich bei seiner jahrzehntelangen Tätigkeit mit Wölfen und verhaltensauffälligen Hunden ein fundiertes Wissen über Wölfe und Hunde und entwickelte daraus einen gewaltfreien, artgerechten Weg zur Hundeerziehung. Dieses Wissen gibt er an Interessierte auf verständliche Art und Weise weiter.. Auf erfrischende Art gibt der Hundeschweiger Antworten und Ratschläge aus der „Sicht des Hundes“. mit den Schwerpunkten auf Kommunikation, Körpersprache, Problembehandlung, Rudelposition.

Bernhard Kainz:
– Geprüfter Verhaltenstrainer für Diensthunde der Staatspolizei (SK)
– Geprüfter ÖHU (Österreichische Hundesport Union)-Trainer
– Polizeiliche Kynologie (SK) Zertifizierter Hundepsychologe und Verhaltensberater für Hunde
– Zertifizierter Trainer für „spezielle Nasenarbeit bei Hunden“
– Beratender Experte der Diensthundeabteilung der Staatspolizei
– Beratender Experte für Wolfsaufzucht und Verhalten, des Zoos Bratislava und

des Tierparks Hodonin mit angeschlossenem Tierheim

Kategorie:

Zusätzliche Information

Termine Workshop Katze und Hund

Freitag, 21.06.2019 10:00 bis 17:00 Uhr