SCHULBEGINN FÜR KATZEN UND DEREN BESITZER

Seit 2017 arbeitet der St. Pöltner Tierschutzverein erfolgreich mit „Katzenflüsterin“ Petra Ott
zusammen. Ab März finden wieder Kurse im Rahmen ihrer „aCATemy“ statt.

Bereits vor vier Jahren hat Petra Ott ihre erste Katzenschule in Wien eröffnet, seit 2017 besteht eine
enge und gute Zusammenarbeit mit dem Tierschutzverein St. Pölten. Die Schulungen im Tierheim St.
Pölten, von denen auch die dort zugehörigen Tierpflegerinnen sehr profitieren konnten, wurden
ausgesprochen gut angenommen. Daher findet nun eine Fortsetzung des Ausbildungsprogrammes
für Katzenmamis und –Papis statt. Auf der Agenda von Petra Ott stehen unter anderem die Themen
„Katzen und ihre Sprache: was will sie mir bloß sagen?“, „altersgerechte Beschäftigung für junge und
alte Katzen“ sowie „Lösungen für ein stressfreies Zuhause“.
Der nächste Termin findet am 14. März, ab 9 Uhr, im Tierheim St. Pölten statt. Nähere Infos zu
diesem und anderen Kursen sowie Anmeldemöglichkeiten gib es unter www.petraott.com bzw. unter
0664/8153787.

Termine März 2020
Samstag, 14.03.2020 | 09:00-16:30 – Katzenschule Modul II – Tierschutzverein St.Pölten
Sonntag, 15.03.2020 | 09:00-16:30 – Verhaltensbiologie der Katze – *Ausweichlokal*
Termine April 2020
Samstag, 04.04.2020 | 09:00-16:30 – Tierenergetik Modul 1 – Tierschutzverein St. Pölten
Sonntag, 05.04.2020 | 09:00 -16:30 – Tierenergetik Modul 2 – *Ausweichlokal*
Sonntag, 19.04.2020 | 09:00 -16:30 – Richtige Katzenernährung und BARFen – *Ausweichlokal*
Termine Mai 2020
Samstag, 09.05.2020 |09:00-16:30 – Katzenschule IV – Tierschutzverein St.Pölten
Samstag, 09.05.2020| 09:30-13:00 – Kommunikation und Körpersprache der Katze – St.Pölten
Tierschutzverein
Samstag, 09.05.2020| 13:00-15:00 – Richtige Beschäftigung – Tierschutzverein St.Pölten
Samstag. 09.05.2020| 09:30-16:30 – Katzensitter – Ausweis – Tierschutzverein St.Pölten
Samstag, 16.05.2020| 09:00-16:30 – Tierkommunikation Anfänger – Tierschutzverein St.Pölten
Sonntag, 17.05.2020 |09:00-16:30 – Tierkommunikation Fortgeschritten – *Ausweichlokal*

 

Bild:
„Tierschutz beginnt bereits im eigenen Zuhause. Nämlich dann, wenn sich Tiere und deren Halter wohl
fühlen“, wissen Mag. Willi Stiowicek und Mag. Davor Stojanovic vom St. Pöltner Tierheim. Sie arbeiten
seit Jahren mit Katzenexpertin Petra Ott zusammen und freuen sich, dass diese auch heuer wieder
neue Module in St. Pölten anbietet.